Neues

Weitere Informationen zum Investmentsteuerreformgesetz

»Broschüre zur Investmentsteuerreform 2018

Die Reform der Investmentbesteuerung trat bereits zum 1. Januar 2018 in Kraft. Ziel der gesetzlichen Änderungen war es, die Versteuerung von Fondserträgen zu vereinfachen, eine Gleichbehandlung von ausländischen und inländischen Fonds zu schaffen und zudem bestehende Steuerschlupflöcher zu schließen.

  • Welche Fonds fallen unter das Gesetz?
  • Wie erfolgt nun die Besteuerung?
  • Welche steuerlichen Fondskategorien gibt es?
  • Wie erfolgen steuerliche Teilfreistellungen auf Anlegerebene?

Sie suchen Antworten auf diese Fragen? Die ComStage-Broschüre zur Investmentsteuerreform 2018 gibt sie Ihnen. 

Jetzt kostenlos herunterladen: