Titelthema

Durchblick im Steuerdschungel

Das Gesetz zur Reform der Investmentbesteuerung (Investmentsteuerreformgesetz – InvStRefG) wurde im letzten Jahr von Bundestag und Bundesrat beschlossen. Die lange und intensiv diskutierte Reform der Investmentbesteuerung hat damit den Weg in die Gesetzesbücher gefunden. Am 14. Juni 2017 wurde vom Bundesfinanzministerium ein erstes Anwendungsschreiben veröffentlicht, welches an vielen Stellen Licht ins Dunkel bringt.

Mehr

Neues

Ein Jahr Vermögensstrategie ETF – Über 15 Prozent Wertzuwachs

Der ComStage Vermögensstrategie ETF feierte am 12. April 2017 seinen einjährigen Geburtstag. Eine Wertentwicklung von über 15 Prozent war dabei ein geglückter Einstieg. Damit hat sich auch die grundlegende Idee hinter dem ComStage Vermögensstrategie ETF bereits bewährt: ...

 
Mehr


AKTIV VERSUS PASSIV

»Sind ETFs wirklich besser als aktive Fonds?

Diese Frage beschäftigt Investoren und Wirtschaftspresse seit der Auflage der ersten ETFs in den Siebzigerjahren. Welches Produkt ist das bessere? Dabei geht es insbesondere um die Frage, ob aktive Fonds in der Lage sind, besser zu sein als der Markt, oder ob grundsätzlich nicht mehr drin ist als der Index.

Mehr

Märkte

MÄRKTE

DAX und Co. in guter technischer Verfassung

Nach der Bilderbuchhausse in der ersten Jahreshälfte von 2017 sind die deutschen Leitindizes DAX, MDAX, TecDAX und SDAX weiterhin in einer guten technischen Verfassung. Mit Blick auf die zweite Jahreshälfte sollten sich die seit 2009 laufenden Haussezyklen in den Indizes fortsetzen.

Mehr

BRANCHENSTRATEGIE

Politische Entspannung in Europa öffnet Weg zu neuen Rekordständen

Beim Blick auf das letztendlich positiv verlaufene Börsenjahr 2016 fällt ins Auge, dass es zwei wesentliche kursbestimmende Kursvariablen über den Jahresverlauf gegeben hat: die durchgehende Unterstützung der Notenbanken sowie wichtige politische Ereignisse.

Mehr

ETF-KOLUMNE

Wie finde ich den für mich passenden ETF?

Die Frage nach dem persönlich am besten passenden ETF ist für die meisten Anleger eine wichtige Herausforderung, die aber eigentlich schon den zweiten Schritt darstellt. Denn am Anfang steht die Frage, wie Sie Ihr verfügbares Geld überhaupt anlegen möchten. Aus vergangenen Ausgaben von »OnStage« wissen Sie, dass ich damit auf die Aufteilung der anzulegenden Investitionssumme anspiele. Mit anderen Worten: Es geht um die Asset Allocation oder die Verteilung auf Anlageklassen. Bevorzugen Sie Aktien, festverzinsliche Wertpapiere oder Rohstoffe, um nur die gängigsten Assetklassen zu nennen?

Mehr

Wissen

Sparpläne & Aktionen

Gas geben bei der Geldanlage

Pünktlich zum Schulanfang sieht man vielerorts Schilder mit dem Hinweis »Bitte langsam – die Schule hat begonnen«. Was für den Straßenverkehr gilt, sollte bei der Geldanlage genau andersherum gehandhabt werden.

Gerade der Schulanfang ist ein guter Anlass, beim Thema Sparen aufs Gaspedal zu drücken, um dem Nachwuchs mit einem ETF-Sparplan eine gute Ausgangsbasis für eine Ausbildung oder ein Studium nach der Schule zu verschaffen.

Mehr